Naturdünger inkl. Brennnessel für Tomaten-, Gemüse- und Hochbeete 1 Liter

€6,90

( / )
Nicht verfügbar

Bitte wählen Sie alle Optionen.

Benachrichtige mich, wenn dieses Produkt verfügbar ist:

Pferdeapfel Naturdünger ist ein organischer, geruchsneutraler und anwendungsfertiger NPK-Dünger auf Pferdemistbasis in praktischer Pellet-Form. Unsere rote Sorte mit beigesetztem Brennnessel ist optimal für Tomaten (Tomaten lieben Brennnessel!) und Hochbeete, kann jedoch auch für jegliche Art von Pflanze ganzjährig verwendet werden.

Hergestellt wird unser Pferdeapfel Naturdünger in Laakirchen, Oberösterreich direkt am familiengeführten Pferdehof, wo im Jahr ca. 100 Tonnen Pferdemist anfallen.

Vom Grashalm für das Heu als Futtermittel, bis zum fertig gepressten Pellet stammt alles aus einer Hand! Die Energie dafür kommt von der Photovoltaikanlage. Die Produktion hinterlässt somit den geringstmöglichen CO2 Fußabdruck.

🌱 Nachhaltig. 🇦🇹 Regional. ✋ Handgemacht.

Inhaltsstoffe: Pferdemist (94%), Traubenkernschrot (3%), Brennnessel (3%). Nährstoffgehalt: Stickstoff (N= 1,51%), Phosphor (P2O5 = 0,7%) und Kalium (K2O = 3,12%). Organische Substanz i. d. TS 80%. Nettomasse 700g. 

Lagerung: bitte kühl und trocken lagern. Deine Pflanzen können mit Pferdeapfel nicht überdüngt werden.

Anwendung: Der Langzeitdünger versorgt die Pflanzen ca. 3 Monate mit Nährstoffen. Pro Quadratmeter Pflanzenkasten benötigen Sie ca. 125 ml Pferdeapfel Düngerstäbchen. Die Düngerstäbchen sollten nicht an der Oberfläche zu sehen sein und müssen für eine optimale Wirkung sorgfältig in die Erde eingearbeitet werden. Nach 3 Monaten sollte nachgedüngt werden.

Sicherheitshinweis: Für Kinder und Haustiere unerreichbar aufbewahren. Bei sachgerechter Anwendung keine Gefahr für Mensch, Tier und Pflanze. Nicht für den Verzehr geeignet.

Gewicht: 700 g
Produktmenge: 1000 ml
Herkunft: Oberösterreich
Lieferzeit: zwischen 5-7 Werktage
Zutaten / Inhalt: Pferdemist, vorkompostiertes Traubenkernschrot, Brennnessel
Lagerhinweis: Kühl und trocken lagern.
Gebrauchsanleitung: Die Düngepellets leicht in die Erde einarbeiten, danach gießen. Achtung, Pellets quellen nach dem Gießen auf. Ideal für Tomaten und verschiedene Gemüsearten.